am 30.08.

durften wir einmal in die Rettungshundausbildung hineinschnuppern,

wir hatten Besuch von der Rettungshundbeauftragten Gisela van Beers
und einigen ihrer Sportskolleginnen von der OG Köln-Nippes

Es wurde uns viel Theorie vermittelt und dabei entsprechend mit Hund vorgeführt,
aber wir haben alle viele Übungen selbst ausprobieren können und waren mit Eifer und
Freude bei der Sache. Es war erstaunlich, wie schnell unsere Hunde einen Einstieg
in die doch recht anspruchsvollen Aufgaben fanden.

Wir haben alle viel gelernt, viele neue Anregungen erhalten, viel ausprobiert 
und vor allem hatten Hunde und Hundeführer auch eine Menge Spaß an der Arbeit.

Es war ein toller Tag und hat bei manchem von uns
sehr starkes Interesse an dieser Ausbildung geweckt.

 

nachfolgende Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck unserer Aktivitäten